Beiträge zum Stichwort ‘ Geschichte ’

Paulaner investiert 300 Mio. in die Zukunft

Paulaner München

Paulaner investiert rund 300 Millionen Euro in die Zukunft in der bayerischen Landeshauptstadt München und baut innerhalb der Münchner Stadtgrenzen in Langwied eine neue und moderne Brauerei auf.



Tag des Bieres

Prost

Am 23. April feiern wir in Bayern den Tag des Bayerischen Bieres und auf sämtlichen Veranstaltungen zum allseits beliebten Stoff aus Wasser, Hopfen und Malz wird an das Bayerische Reinheitsgebot erinnert, auf das sich der Erfolg der bayerischen Brauereien gründet. 



Weißbierbrauereien

Schneider Weisse

Bayern ist bekannt für bestes Bier und besondere Bier-Spezialitäten, die aus einer jahrhundertealten Tradition entstanden sind. Eine typisch bayerische Besonderheit ist jedoch Weißbier, ein obergäriges Bier aus Gerste und Weizen, das Freiherr von Degenberg erstmals 1548 – trotz offiziellem Brauverbot – in Bayern braute.



Giesinger Sternhagel überzeugt bei Starkbierprobe

Starkbierprobe München

Das Bier- und Oktoberfestmuseum in München hat mit der Starkbierprobe eine interessante Veranstaltung im Programm, die bei Münchner Bierliebhabern auf große Resonanz stößt.